Alter und Pflege ….

Veröffentlicht: 19. März 2024

Alter und Pflege

 Beratungs- und Informationsangebote, um jedem Einzelnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen

 Ein Viertel der Menschen in Nordrhein-Westfalen ist älter als 60 Jahre. Folgerichtig muss Sozialpolitik für diese Altersgruppe einen Schwerpunkt setzen, um jedem Einzelnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Dazu gehören Beratungs- und Informationsangebote, aber auch die finanzielle Unterstützung von Projekten und Vorhaben. Die Broschüre „Zufrieden alt werden. Seniorenpolitik für Nordrhein-Westfalen“ bietet einen Überblick.

Quelle: MAGS NRW

Mehr Berichte zu diesem Thema und die Broschüre

„Zufrieden alt werden. Seniorenpolitik für Nordrhein-Westfahlen“

findest du hier:

MAGS NRW I Alter und Pflege

Quelle Bild: Nahaufnahme von Unterstützungshänden | Kostenlose Foto (freepik.com)

Aktuelle Beiträge

Für eine Bewerbung …

17. April 2024|

… an unserer Schule, benötigen wir folgende Unterlagen von Dir: Dein Bewerbungsanschreiben Einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf (chronologisch) Kopien von Zeugnissen wie: – Schulabschlüssen oder dem [...]

Lernen, verändern, gestalten …

4. April 2024|

… jetzt für eine zukunftssichere Ausbildung bewerben. An unserer Pflegeschule findet der schulische Teil der 3-jährigen Ausbildung zur: Pflegefachkraft statt. Für die Ausbildung benötigst du [...]

Das Team der Pflegeschule ….

27. März 2024|

…. wünscht,   allen Schülern und Schülerinnen, allen ehemaligen Schülern und Schülerinnen, all unseren Kooperationspartnern und ihren Mitarbeitern, sowie all unseren Kollegen und Kolleginnen hier [...]

Ältere Beiträge