„Miteinander – Digital“:

Veröffentlicht: 29. März 2022

Nordrhein-Westfalen stärkt digitale Teilhabe älterer Menschen

Land unterstützt Angebote zum Kompetenzaufbau und zur Internetnutzung älterer Menschen mit einer Million Euro pro Jahr

Mit dem neuen Förderprogramm „Miteinander – Digital“ stärkt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) die digitale Kompetenz und die soziale Teilhabe älterer Menschen in Nordrhein-Westfalen. Zur Umsetzung von „Miteinander – Digital“ erhalten zwanzig Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen eine bis zu dreijährige Förderung in Höhe von jährlich 50.000 Euro für Personal- und Sachausgaben. (Quelle MAGS NRW)

Den kompletten Beitrag findet Ihr unter:

„Miteinander – Digital“: Nordrhein-Westfalen stärkt digitale Teilhabe älterer Menschen | Arbeit.Gesundheit.Soziales (mags.nrw)

Aktuelle Beiträge

Pflegefachfrau/Pflegefachmann

8. Mai 2024|

Mit dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (PflBRefG), das im Juli 2017 verkündet wurde, wurde der Grundstein für eine zukunftsfähige und qualitativ hochwertige Pflegeausbildung gelegt. [...]

Ältere Beiträge