Ausbildung zur Pflegefachkraft im Überblick

Veröffentlicht: 6. September 2022

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

 

 

 

Im theoretischen Teil der Ausbildung zur Pflegefachkraft, der insgesamt 2.100 Stunden umfasst, werden pflegerelevante Kenntnisse in folgenden Bereichen vermittelt:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Naturwissenschaften und Medizin
  • Sozial- und Geisteswissenschaften
  • Wirtschaft, Recht und Politik

Die praktische Ausbildung umfasst 2.500 Praxisstunden in stationären und ambulanten Einrichtungen verschiedener Fachgebiete:

  • 400 Std. Flexibel gestaltbarer Einsatz beim Träger
  • 400 Std. Pflichteinsatz Stationäre Akutpflege
  • 400 Std. Pflichteinsatz Stationäre Langzeitpflege
  • 120 Std. Pflichteinsatz Pädiatrische Versorgung
  • 400 Std. Pflichteinsatz Ambulante Akut-/ Langzeitpflege / 40 Std. Nachtdienst*
  • 120 Std. Pflichteinsatz in der psychiatrischen Versorgung
  • 500 Std. Vertiefungseinsatz im Bereich Pflichteinsatz / 40 – 80 Std. Nachtdienst*
  • 80 Std. Bei Ausübung des Wahlrechtes nur im gewählten Bereich
  • 80 Std. Zur freien Verteilung im Versorgungsbereich des Vertiefungseinsatzes

Aktuelle Beiträge

Nach dem Karneval ….

14. Februar 2024|

…. Ist die beste Zeit für die Berufswahl. Jetzt schon bewerben! Ausbildung zur Pflegefachkraft 3-jährig (m/w/d) info@pflegeschule-velbert.de

Welche ….

6. Februar 2024|

…. Unterlagen benötigen wir bei einer Bewerbung von dir? Anschreiben / Motivations-Schreiben warum du in Pflege möchtest? Lebenslauf Letztes Schulzeugnis ggf: Nachweis B2 Anerkennung der [...]

Wie läuft die Ausbildung ….

31. Januar 2024|

…. zur Pflegefachkraft ab? Theoretische und praktische Blöcke finden im Wechsel statt. Die theoretischen Blöcke finden an unserer Pflegeschule statt, die praktischen beim Träger oder [...]

Ältere Beiträge