Theoretische Ausbildung in der Pflegefachassistenz

Veröffentlicht: 22. November 2022

Die Kompetenzschwerpunkte umfassen die nachfolgenden Kompetenzbereiche mit den entsprechenden Mindeststundenzahlen:

I. Bei der Pflegeplanung, Pflegediagnostik und Pflegedokumentation von Menschen aller Altersstufen mitwirken 420 Stunden

II. Kommunikation und Beziehungsgestaltung personen- und situationsorientiert gestalten 40 Stunden

III. Intra- und Interprofessionelles Handeln mitgestalten 130 Stunden

IV. Das eigene Handeln auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und ethischen Leitlinien entwickeln und begründen 30 Stunden

V. Das eigene Handeln auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und berufsethischen Werthaltungen und Einstellungen entwickeln und begründen 50 Stunden

Zur Verteilung: 30 Stunden

Gesamt: 700 Stunden

Quelle: Gesetz- und Verordnungsblatt (GV. NRW.) Ausgabe 2020 Nr. 58 vom 22.12.2020 Seite 1211 bis 1236, Anlage 1 zu § 5 Abs. 3, Buchstabe A

Aktuelle Beiträge

Für eine Bewerbung …

17. April 2024|

… an unserer Schule, benötigen wir folgende Unterlagen von Dir: Dein Bewerbungsanschreiben Einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf (chronologisch) Kopien von Zeugnissen wie: – Schulabschlüssen oder dem [...]

Lernen, verändern, gestalten …

4. April 2024|

… jetzt für eine zukunftssichere Ausbildung bewerben. An unserer Pflegeschule findet der schulische Teil der 3-jährigen Ausbildung zur: Pflegefachkraft statt. Für die Ausbildung benötigst du [...]

Das Team der Pflegeschule ….

27. März 2024|

…. wünscht,   allen Schülern und Schülerinnen, allen ehemaligen Schülern und Schülerinnen, all unseren Kooperationspartnern und ihren Mitarbeitern, sowie all unseren Kollegen und Kolleginnen hier [...]

Ältere Beiträge